Neuigkeiten

Das war der Frauenkampftag 2014

Hier die Redebeiträge der Frauen*demo am 8. März 2014 zum Nachhören:

SISTERRESIST Radio

 

 


...
eine schande diese stichwahl.
eine stimme für harald “harry” preuner wäre eine stimme für einen politiker, der mit seiner hetze auf notreisende, die er als “bettlerbanden” beschimpft, dem rassismus und der ausländerfeindlichkeit tür und tor geöffnet hat. nicht als irgendwer, sondern als verantwortlicher vizebürgermeister...
eine schande diese stichwahl.
eine stimme für harald “harry” preuner wäre eine stimme für einen politiker, der mit seiner hetze auf notreisende, die er als “bettlerbanden” beschimpft, dem rassismus und der ausländerfeindlichkeit tür und tor geöffnet hat. nicht als irgendwer, sondern als verantwortlicher vizebürgermeister...
CrimethInc. Vortragstour macht halt im SUB, am Montag den 31.03.14! Beginn 20:00

Anarchismus und die neuen Globalen Revolten
Von Brasilien über die Ukraine nach Bosnien, der weltweite Widerstand gegen die bestehenden Systeme wächst und zeigt sich sowohl beängstigend als auch voller Hoffnung.
Welche Ziele und Ideen verbinden die besetzten Plätze und brennenden Polizeiwagen von Hamburg bis Athen, über Barcelona und Kiew?
Ein Aktivist des CrimethInc Kollektivs kommt nach Europa um über die anarchistische Bewegung in den Zeiten der globalen Revolte zu...

widerstand will täglich entdeckt werden. aber wo?
immer mehr verzweifelte menschen drängen in ihrem überlebenskampf nach europa. sehr viele kommen niemals an. sie finden nicht die freiheit, auch nicht das gelobte land, sondern den tod, das ende. innerhalb der festung europa werden die auswirkungen des verbrechens namens